Samstag, 22. Oktober 2011

Weg.

Heute war ein Tag der nicht war, wie jeder andere. Es war ein seltsamer Morgen, so trist und grau. Das war so gar nicht normal für den Sommer und für hier bei uns war es auch nicht normal. Wenn man aufstand, um 8 Uhr morgens, nach draußen geht und sich in den schönen grün- weiß gestreiften Liegestuhl setzt, war das schönste was man sehen konnte, der Tau auf den Pflanzen, der in der Sonne funkelte. Man konnte stundenlang dort sitzen, Kaffe trinken und einfach die Stille und die Sonnenstrahlen auf der Haut genießen. Einfach alles vergessen was einen beschäftigt hat, die ganze Nacht und den vorherigen Tag. Man kann sich von alledem ablenken, das einen belastet. Abschalten kann man und sich frei fühlen, frei von allem; von all dem Stress aus dem Alltag. Doch heute, da war alles anders. Es war komisch, nicht so bezaubernd wie immer, es nahm mir nicht meine Sorgen ab und es half mir auch nicht einen guten Start in den Alltag zu bekommen. Vermutlich lag es daran, das all der Zauber weg ist. Der Zauber ging mit ihr.. sie hatte ihn mitgenommen, mich allein gelassen. Seitdem sie nicht mehr war, war alles wie ausgelöscht. Es war so unglaublich schwer gewesen, früher, dann kam sie, hatte mein Leben sortiert und geordnet und strukturiert und nun? War ich wieder allein, alles war wieder schwer und niemand war an meiner Seite der mich hielt. Niemand mehr. Und sie war eigentlich auch nicht immer da gewesen, aber wenn ich sie brauchte war sie zu Hause gewesen und das wirklich immer. Sie fehlte mir, sehr sogar. Wenn ich genau darüber nachdachte fehlte sie mehr als alles andere... Ich würde alles tun damit sie wieder hier wäre.. jetzt. Und mir helfen könnte, ich weiß nicht weiter, ich fühle mich hilflos.
Bitte komm zurück..

Kommentare:

  1. schöner blog, gefällt mir sehr :) !
    lust auf gegenseitiges verfolgen ? würde mich sehr freuen.

    liebe grüße. ♥

    AntwortenLöschen
  2. schöner blog :)
    lust auf gegenseitiges verfolgen :)?
    http://wonderworld-of-beccie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen